Karamellisierte Feigen, kandierte Zitrone und Walnüsse – Giusti 1605

Karamellisierte Feigen, kandierte Zitrone und Walnüsse

Zutaten

  • 1 kg ganze frische Feigen
  • 400 g Zucker
  • Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • eine Handvoll Walnüsse
  • 2 Esslöffel 1 Silbermedaille Balsamessig Giusti

Zubereitung

DIE FEIGEN ZUBEREITEN

Feigen waschen, Stiele entfernen und in einen großen, breiten Topf geben.

Zucker und dünn geschälte Zitronenschale (ohne den weißen Teil) hinzufügen.

Einige Stunden durchziehen lassen.

ZUBEREITUNG DES KOMPOTTS

Den sirupartigen Sud auf kleiner Flamme zum Kochen bringen.

Ohne Deckel leicht köcheln lassen, und die Feigen ab und zu vorsichtig wenden.

Wenn der Sirup eingekocht ist und die Feigen gut karamellisiert sind, 1 Silbermedaille Balsamessig und die grob gehackten Walnüsse hinzufügen.

WIE MAN ES LAGERT UND SERVIERT



Feigen mit Sud sofort in sterilisierte Gläser füllen und diese auf den Kopf stellen, um das Vakuum zu erzielen.

Zu Käse, Schweinebraten oder gerösteten Brotscheiben servieren.

Champagnotta (250ml)
€12,00 Verkauf Rabatt
1 Medaglia d&

IN DIESEM REZEPT

Champagnotta (250ml)
€12,00 Verkauf Rabatt